Ich freue mich über meine erste Rezension!

Erste Rezension Buch Bluessommer in Mitteldeutscher Zeitung

Musikuntergrund in der DDR: Ein Sommer des Missvergnügens
Mitteldeutsche Zeitung (MZ-WEB.DE)
Von Steffen Könau

Halle (Saale) – Eigentlich ist das alles nur ausgedacht. Kay Lutter, Mitgründer und Bassist der deutschlandweit erfolgreichen Mittelalter-Rockband In Extremo, beschreibt in seinem Romandebüt „Bluessommer“ eine Zeit, die es so nie gab. In einem Land, das so nie existiert hat.

Aber natürlich ist das nicht wahr. Lutter, in Potsdam geboren und aufgewachsen und schon als kleiner Junge unheilbar mit dem Rockvirus infiziert, kommt der Geschichte seines jugendlichen Helden Mike Bergner sehr nahe: Er ist 1965 geboren, bekam mit neun Jahren seinen ersten Bass geschenkt, studierte Mitte der 80er Jahre in Berlin und spielte in dieser Zeit nicht nur bei der Jonathan-Hof-Bluesband und Lutz Kerschowski, sondern auch bei Freygang, der anarchistischen Outlaw-Gang um den ebenso charismatischen wie … Weiterlesen

Wenn der Postmann 2 x klingelt…

Am 4.Mai, kurz nach dem ersten Kaffee, steht er plötzlich mit einem riesigen Katon vor mir – der Postbote: „Untaschreimse hia!“ höre ich schon wie im Wahn und reiße wie ein Verrückter den Karton auf. Und da ist es endlich, mein erstes eigenes Buch: der BLUESSOMMER ist da! Mann, ich bin wirklich stolz auf mein dickes Baby!