Soziale Hängematte

Bild Beitrag Soziale Haengematte

On The Road Again – Willie Nelson & Family (Honeysuckle Rose/1980)
Take Me Home, Country Roads – John Denver (Poems, Prayers, Promises/1971)

Kein Job, kein Geld, keine Ahnung wie es weitergehen soll? Irgendwie können die Witze aus „Otto – Der Film“, immerhin auch schon aus dem Jahr 1985, heute kaum noch mehr jemanden hinter dem Ofen hervorlocken, aber dieser eine Satz ist mir doch in Erinnerung geblieben. „…das Kleingedruckte müssen sie nicht lesen, das ist nicht gut für die Augen!“ Was damals auch im Osten für Erheiterung sorgte, war komischerweise 4 Jahre später, kurz nach dem Fall der Mauer, schon wieder in Vergessenheit geraten. Ich wollte es nur noch mal gesagt haben. Doch wie kriege ich jetzt die Kurve?
Wenn man mit dem Motorrad in der skandinavischen Einöde unterwegs ist und sich eine schnurgerade, 150 km lange Straße durch das finnische Lappland vor einem abspult, dann fallen einem die komischsten Songs und Geschichten ein, Geschichten die man längst vergessen geglaubt hat. Irgendwann ertappe ich mich dann … Weiterlesen

Knightrider

Schön ist es auf der Welt zu sein – Roy Black & Anita (Eine Liebesgeschichte/1971)
Looking For Freedom – David Hasselhoff (Looking For Freedom/1989)
Born In The GDR – Sandow (Systemausfall/Sampler/1990)

Ich mag den Geruch von mit Altöl gestrichenen Holzzäunen. Ich weiß, dass wäre mittlerweile umwelttechnisch höchst verwerflich und politisch unkorrekt (auch wenn ich gern politisch unkorrekt bin), doch in meiner Jugend war das einfach die beste und preisgünstigste Art von Recycling: Man entsorgte das Motorenöl der Autos und Motorräder und strich damit zu Hause die Gartenzäune, damit sie bis in alle Ewigkeit durchhielten. Und das hätten sie auch getan, wenn ihnen nicht plötzlich die Wende dazwischen gekommen wäre. Die Wende, die so vieles beendet hat – nicht nur die Existenz von Holzzäunen, die mit Motorenöl gestrichen wurden.
Wenn ich auf seine Kindheit zurückschaue, dann scheint komischerweise im Sommer stets die Sonne, während ich im Winter stets und ständig mit dem Schlitten unterwegs bin und unter dem Tannenbaum unentwegt Geschenke auspacke. Außerdem ist es jedes Mal … Weiterlesen

Im Puff drängeln

Bild Beitrag Im Puff Draengeln

Born To Be Wild – Steppenwolf (Live/1970)

Sorry, ich hatte das Ganze irgendwie komplett verdrängt und muss nun wohl leider zugeben, dass eine der wohl abgedroschensten Nummern der gesamten Rockgeschichte bei mir immer noch Gänsehaut erzeugt, wenn ich sie einmal zufällig im Radio höre.

Yeah, darlin‘, gonna make it happen
Take the world in a love embrace
Fire all of your guns at once
And explode into space

Zufällig heißt in diesem Fall, dass ich mich irgendwo außerhalb des Großraums Berlin auf der Autobahn befinde und hektisch am Sendersuchlauf des Radios hantiere, um halbwegs brauchbare Musik zu empfangen. … Weiterlesen