Danke an den russischen Fanclub!

Short Stories Buch von Kay Lutter auf Russisch

Heute hat mich ein Päckchen unseres russischen Fanclubs erreicht, welches mich wirklich sehr gerührt hat! Neben den vielen lieben Geschenken (die ich hier nicht verraten möchte) haben sie mir ein paar Exemplare eines Buches geschickt, in dem die Jungs und Mädels meine Shortstories (die ihr unter www.bluessommer.de finden könnt) ins Russische übertragen haben! Ich habe nun ein Buch in Russisch 🙂 Vielen lieben Dank an Euch Alle! …. Respekt! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll als einfach Danke!!!

Bratwurstäquator

Rennsteiglied – Herbert Roth (Mit Herbert Roth durch’s Thüringer Land/1963)

Den Weißwurstäquator kennt wohl jeder, der einmal mit bayrischen Essgewohnheiten in Berührung gekommen ist. Doch ob die imaginäre Grenze nun entlang der Donau, 100 km um München herum oder aber – sehr zum Ärger der Franken – direkt entlang der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen verläuft, ist mir als Berliner und Ostler völlig Wurst. Ich esse Weißwurst nur, wenn überhaupt nichts anderes da ist und ich kurz vor dem Verhungern bin.
Nicht ganz so berühmt ist der Bratwurstäquator, sein Thüringer Pendant, bei dem allerdings noch die Frage seiner Existenz geklärt werden muss. Gibt es ihn überhaupt oder ist er nur  ein Mittel, um Besucher zu verwirren. Ich habe nicht die geringste Ahnung, deshalb verlege ich ihn einfach direkt auf den Rennsteig, den Höhenweg des Thüringer Waldes, an dessen Ende östlichem Ende übrigens heimlich Kümmel in die Wurst getan wird. Ein Verbrechen.

Ich wandre ja so gerne am Rennsteig durch das Land
Den Beutel auf dem Rücken, die Klampfe in der Hand

Gottverdammt, ich habe es versucht, damals im Frühjahr 1981, bei meinem ersten Wanderversuch in Thüringen, … Weiterlesen