Überschrift Gästebuch

Wer Lust und Laune hat, kann sich gerne hier im Gästebuch verewigen. Ich freue mich auf Euer Feedback!

Euer Kay Lutter

Die abgesendeten Daten für Euren Gästebuch-Eintrag werden nur zum Zweck der Bearbeitung Eures Anliegens (dem Eintrag in unser Gästebuch) verarbeitet. Weitere Informationen findet Ihr in der Datenschutzerklärung.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Eintrag im Gästebuch ist erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.

Einen Link zu unserer Datenschutzerklärung findet ihr am Ende der Seite, unter dem Menüpunkt Datenschutz oder im Begrüßungstext auf dieser Seite.
Konrad aus Lyon, Frankreich schrieb am 18. Juni 2020:
Lieber Herr Lutter,
Im Deutschunterricht haben wir einen Abschnitt Ihres Buches Bluessommer gelesen und ich fand es so toll, dass ich jetzt einmal dazu Stellung nehmen möchte. Alle meine Kenntnisse über die DDR kommen aus dem Geschichtsunterricht, Museen oder Filmen, aber in diesem Buch erfährt man das Leben in der DDR aus einer völlig anderen Perspektive, nämlich der eines Jugendlichen, der mit seiner Musikband das Regime indirekt kritisiert. Heutzutage kann man sich nur schlecht eine Gesellschaft, die Zensur und eingeschränkte Meinungsfreiheit normal findet, vorstellen. Es ist bewundernswert, wie Mike und seine Freunde in so einem jungen Alter gegen die politische Macht der SED kämpfen und sich für Vielfalt in der Musik einsetzen. Dass Jugendlichen während eines Festivals ein Auftritt verboten wird, nur weil sie ein Werk aus der BRD spielen wollten, finde ich besonders schockierend. Vielen Dank für diese wirklich interessante Buch, das sehr überzeugend das Leben als Jugendlicher der in der DDR beschreibt.
Mit freundlichen Grüßen,
Konrad (aus Frankreich)